home

Literatur- und Schreibpädagogik

Willkommen auf meiner Seite!

SILVIA WALTL

Silvia Waltl Sommer 2010

© Silvia Waltl, Juli 2010

kontakt / mail
aktuelles

zur person
methodisches
pädagogisches
projekte

zum hinhören
zum hinschauen

links
twitter

schreibwelten home

Lieber Besucher, liebe Besucherin: Willkommen!

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Seite und danke für Ihr Interesse an meinem Angebot!




Wer ich bin


* Autorin
* Schreib- und Literaturpädagogin in der Erwachsenenbildung und in Schulprojekten
* Referentin am Lehrgang Wiener Schreibpädagogik
* Im Institut für Kulturkonzepte, Wien, ausgebildete und zertifizierte Kunst- und Kulturvermittlerin
* Kunstvermittlerin in der Albertina (Literaturprogramm für alle Schulstufen)
* Diplomierte multimediale Kunsttherapeutin
* Mitglied im Berufsverband Österreichischer Schreibpädagog/innen (BOeS)
* Textwissenschaftlerin an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
* Dozentin für Poesie und Therapie an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz




Was ich anbiete


* Schreibwerkstätten, Literaturwerkstätten
* Literaturpädagogische Seminare in Ausbildungslehrgängen
* Schreib- und Literaturworkshops für Institute und Vereine (auf Anfrage)
* Multimediale Kreativworkshops, Selbsterfahrung
* Lektorat und Textcoaching für literarische Projekte
* Den Lyrischen Salon für konstruktive Textarbeit an lyrischen und poetischen Texten und Projekten
* Prozess- und Projektbegleitung und -betreuung bei längeren Projekten
* Museale Kunstvermittlung mit Literaturschwerpunkt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
* Kulturkontakt-Projekte in Schulen (via Kulturkontakt Austria)
* Kunst-, kreativ- und poesietherapeutische Begleitung von Gruppenprozessen
* Kunst- und poesietherapeutische Workshops und Seminare
* Transferworkshop im intermedialen Raum in Museen und Ausstellungen




Aktuelle Informationen und Angebote, sowie einen Überblick über die kommenden Kurse, Workshops und sonstigen Veranstaltungen finden Sie HIER. Eine kompakte Zusammenfassung aller Veranstaltungen der nächsten Wochen und Monate bietet der Kalender mit der Terminübersicht. Für genauere Informationen zu den jeweiligen Kursangeboten folgen Sie bitte den Links in der rechten Menüleiste.




Aktuelles Programm für das Herbst_Wintersemester 2018_19:

Der Flyer mit den kompakt zusammengestellten Terminen für die kommenden Veranstaltungen dieses Semsters steht HIER als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.




Silvia Waltl 2015

© Peter Bisovsky, Juni 2015



Zurück zum Seitenanfang




Zu meinem Angebot

Als Schreib- und Literaturpädagogin mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen in verschiedenen Settings biete ich Schreib- und Literaturwerkstätten in Wien und außerhalb Wiens an.

Mein methodischer Ansatz basiert auf den didaktischen Prinzipien der Wiener Schreibpädagogischen Schule und wurde im Laufe der Jahre durch eine Reihe von unterschiedlichen Aspekten der Literatur-, Kunst- und Museumspädagogik, sowie der Multimedialen Kunsttherapie erweitert. Ich arbeite mit Erwachsenen, Jugendlichen bzw. Schülern und Kindern und bin in Schulprojekten (auch fächerübergreifend) tätig.

Ich biete Workshops in Kleingruppen bis max. 12 Personen an, sowie Einzelbetreuung, aber auch Textcoaching, Projektbetreuung, Lektorat und Korrekturarbeiten und literarisches Mentoring.

Für weiterführende Informationen lade ich Sie herzlich ein, sich auf den entsprechenden Seiten zu Methodik und Pädagogik umzusehen. Zum aktuellen Veranstaltungsprogramm und zu den demnächst angebotenen Kursen, Workshops und Seminaren gelangen Sie über die Navigationsleiste auf der rechten Seite. Vielen Dank für Ihr Interesse!



Zurück zum Seitenanfang




Pädagogik und Therapie

Das Veranstaltungsangebot, welches ich im Rahmen des aktuellen Kurs- und Workshopprogrammes anbiete, umfasst schreib- und literaturpädagogische Formate in Form laufender Kurse und punktueller Workshops und Seminare zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen. Es handelt sich dabei durchwegs um pädagogische Veranstaltungen und nicht um ein kunst- oder poesietherapeutisches Angebot. Die strikte Trennung dieser beiden Bereiche ist sowohl aus ethischen, als auch aus methodischen Gründen unerlässlich. Auch wenn die Veranstaltungen eindeutig als literaturpädagogisches Angebot ausgewiesen und auch unter diesem Gesichtspunkt gestaltet und aufgebaut werden, ist selbstverständlich der psychohygienische und Selbsterfahrungsaspekt des kreativen Schreibens, unter besonderer Berücksichtigung gruppendynamisch-interaktiver Prozesse, ein wichtiger Bestandteil unserer gemeinsamen Arbeit und kann (und soll) in der schreibpädagogischen Begleitung nicht ausgeklammert werden. Zudem finden Ansätze des kunsttherapeutischen Methodenrepertoirs, aber auch Aspekte theater- und kunstpädagogischer Arbeit immer wieder ihren Eingang in die vielfältigen Methoden und Prozesse, mit denen wir es in den Literaturkursen zu tun haben.



Zurück zum Seitenanfang




Datenschutzrechtlicher Hinweis

Der Schutz meiner Daten liegt mir ebenso am Herzen wie der Schutz der Daten meiner Kurs- und Workshopteilnehmerinnen sowie aller Interessent/innen an meinem Angebot, die mich kontaktieren und meinen Newsletter empfangen. Im Sinne der seit 25. Mai 2018 EU-weit geltenden Datenschutzbestimmung (Datenschutzgrundverordnung, DSGVO) verpflichte ich mich, mit allen Daten sorgsam umzugehen und weder Namen, noch Kontaktdaten wie E-Mail-Adressen oder Telefonnummern an Dritte weiterzugeben. Bei Kontaktaufnahme und Einwilligung nehme ich Interessenten jederzeit gerne in die anonymisierte Verteilerliste meines Newsletters auf. Gleichzeitig weise ich darauf hin, dass eine Abmeldung von diesem Newsletter jederzeit unkompliziert möglich ist. Der Newsletter ist ein in unregelmäßigen Abständen via E-Mail an eingetragene Interessenten ausgesandte Nachricht, die über kommende und aktuelle Angebote im Rahmen meines Kurs- und Workshopprogrammes als Schreib- und Literaturpädagogin, sowie über Veranstaltungen wie Lesungen und Buchpräsentationen informieren soll. Die mir überlassenden Kontaktdaten werden ausnahmslos für den Zweck verwendet, diesen Newsletter zielgerichtet an Interessenten auszusenden. Die Option, sich von diesem abzumelden, ist jederzeit durch eine informelle und entsprechende Antwortmail an mich gegeben. Zudem versichere ich, dass ich zur Wahrung von Persönlichkeitsrechten keine Fotos, auf denen dritte Personen abgebildet sind, weder mit noch ohne namentliche Nennung, ohne deren ausdrückliche Einwilligung auf eine meiner Webseiten oder in eine mit diesen Seiten verknüpfte Plattform eines sozialen Mediums hochladen und dort der Allgemeinheit zugänglich machen werde.

Hinweis: Bei Veranstaltungen, bei denen andere Institutionen als Veranstalter auftreten, zum Beispiel im Rahmen des Kursangebotes der Volkshochschulen Wien (VHS) oder des Berufsverbandes Österreichischer Schreibpädagog/innen (BOeS), obliegen der Datenschutz und die jeweilige Pflicht, die Datenschutzbestimmungen umzusetzen und einzuhalten, sowohl mir als Kursleiterin, zusätzlich aber auch der jeweiligen Institution. Als Kursleiterin habe ich keinen Finfluss auf die Daten, welche von diesen Institutionen bei Kursanmeldung von den Teilnehmer/innen erhoben und aufbewahrt werden.



Zurück zum Seitenanfang




mein kurs- und workshopangebot

veranstaltungen 2018_19

laufende kurse
wochenendworkshops
fokus: lyrik
urania science
schreibpädagogik
im museum
natur & stadt


silvia home



twitter